Samstag, 10. Mai 2014

Bin wieder zurück und im Gepäck für Euch: Die Lantliv!!

...das fühlt sich noch gar nicht "richtig" an, wieder im Alltag gelandet zu sein. Gestern habe ich all meine Kopenhagen und Seeland Bilder gesichtet und wär am liebsten sofort wieder losgefahren!! Auch wenn das Finale des ESC noch gar nicht gestartet ist, gehen "12 points to copenhagen!!" Was für eine wunderschöne, super entspannte und warmherzige Stadt! Bevor gleich die abgespeckte Version meiner 486 Bilder über Euch hereinbrechen: heute gibts NUR Kopenhagen Bilder und im nächsten Post dann Bilder aus Nord-Seeland. Und am Ende wartet eine, wie ich hoffe, nette Überraschung auf Euch ;)))

So, los gehts mit einer kleinen Tour kreuz und quer durch die Stadt! Beginnen werden wir unsere Tour natürlich mit DEM Postkartenmotiv: dem Nyhavn. Dort trafen sich am Abend gefühlt alle Kopenhagener und Touris, um bei sommerlichen 20 Grad in den Restaurants und auf der Hafenmauer zu sitzen. Nachdem ich mich vom Preisschock des ersten Abends erholt hatte, saßen wir am 2. Abend mit Büchsenbier und Smörebröd wie alle anderen auf der Hafenmauer ;))


Das wirklich Tolle an dieser Stadt ist, man kann herrlich alles zu Fuß erreichen und hinter jeder Ecke ist es wieder neu spannend! Man entdeckt verträumte Stadtquartiere, coole Architektur und die allerschönsten Läden... Also kleiner Abstecher in die kleinen Cafes und Läden, kommt mit!


Weiter gehts! Und immer ist irgendwo Wasser! Herrlich!


Nun ein Abstecher in den wirklich absolut sehenswerten Botanischen Garten! Ein "hidden place" wie ich finde, mit zauberhaften fast märchenhaft anmutenden Gewächshäusern. Es gab versteckte Holzstege und Bänke, wo man herrlich eine kleine Mittagsrast einlegen kann!



Vom Botanischen Garten nun wieder zurück in die Stadt, um über einen der zahlreichen schönen Plätze zu schlendern und "Leute gucken"...


Na und wo haben Mr. und Mrs. Urban White genächtigt??? 


Im 16.Stock des Danhostels! Ihr glaubt nicht, was das für eine fette fette Premiumaussicht war!!!
(Auch an dieser Stelle nocheinmal: Lieben Dank/Mange tak an Amalie!!! bei der ich den Aufenthalt gewonnen hatte)

Aussicht aus dem 16.Stock in die EINE Richtung...denn wir hatten ein Zimmer über Eck mit Blick in zwei Richtungen!!! (leider nicht besser hinbekommen, da durch die Fensterscheibe)

Die Stadt hat uns wirklich jeden Tag aufs neue überrascht. Nicht nur, dass das Wetter unglaublich hochsommerlich war und wir die Luft der Vorbereitungen zum Eurovision Songcontests geschnuppert haben, wir sind auch in einen Mini-Marathon geraten und haben die Läufer angefeuert und bei einer kurzen "Mal eben Füße ausruhen - Pause" im Park konnten wir den Proben des Balletts beiwohnen.  


Wirklich eine Stadt zum Verlieben! ...und die Krönung war: fand ich doch in einem der Kaufhäuser in der Zeitungsabteilung meine geliebte  "lantliv"...seufz!!! Und da ich, wie ja viele von uns, diese Zeitschrift sehr vermisse, seit sie in Deutschland den Vertrieb eingestellt haben, habe ich mir gedacht: Ich kauf gleich zwei!!
Eine für mich und eine für Euch!

Hat hier jemand Lust auf die aktuelle schwedische Ausgabe der Lantliv??? (Ja,ja richtig gelesen, die Dänin liest die schwedische Ausgabe ;)))
Aber auch wenn ihr des Schwedischen nicht mächtig seid, macht fast gar nichts, die Bilder sprechen ja für sich! (...ich hab den klitzekleinen Vorteil mal ein Jahr in Stockholm studiert zu haben...das musste meine kleine innere Angeberin jetzt mal loswerden;))...hüstel...schnell Thema wechseln...Bilder zeigen!!


Also, wer diese wunderbare Zeitschrift endlich wieder mal in den Händen halten will, hinterlässt bis nächsten Samstag (?) also bis zum 17.Mai einen Kommentar und kann das letzte Bild mitnehmen.


Hach, auch schön, wieder hier zu sein! Muss einiges an Posts bei Euch nachholen, aber darauf freue ich mich schon riesig!!!

Liebes Winken in die Runde,
Eure


P.S. Ganz anders und traumschön:: Nordseeland und das unglaubliche Kattegat... so ging die Reise weiter!



Kommentare:

  1. Ganz schnell, ohne Schisselaweng :0) , hüpfe ich in deinen Lostopf !
    Da kann man ja wirklich neidisch werden, leider haben wir es bisher noch nicht nach Kopenhagen geschafft, aber dafür in anderen netten Städchen dort.
    Ein nettes ESC Erlebnis für dich, gleich gehts los, viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  2. Velkommen tilbage Kathrin!
    Was für unglaublich schöne Aufnahmen - himmelblau, türkis, mint, hellgrau, backsteinrot - und dazu noch Sonnenschein! Es müssen wunderbare Tage gewesen sein und mit ein klein wenig Sehnsucht versuche ich mir das Beschriebene vorzustellen. Aber es gibt ja bald noch mehr davon, bin gespannt.
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hej Kathrin,
    das war ja wirklich ein tolles Erlebnis! Und ein toller Gewinn!!!
    In den Lostopf hüpfe ich aber nicht, bekomme die Zeitschrift immer aus Schweden ☺!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nochmal ich ☺!
      Der Trick ist, ich habe eine Freundin in Schweden wohnen ☺☺☺!
      Und mit Spargel kannst du mich jagen! Ich kann den Hype um diese Stangen nicht verstehen!
      Und die Preise dafür erst recht nicht!
      ♥lichst
      Lotta

      Löschen
  4. Jajaja, liebe Kathrin, ich möchte die Lantliv. Ich habe alle deutschen Ausgaben und war ganz traurig, als es sie dann nicht mehr gab.
    Ach, wenn ich deine Kopenhagen-Bilder sehe, bekomme ich auch direkt mal wieder Lust, rüber zu fahren.
    Freue mich auf weitere Fotos.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. So schön Bilder...jetzt habe ich Sehnsucht nach Kopenhagen...Ich freue mich für dich, dass du so einen schönen Aufenthalt hattest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. wundervolle impressionen, die sehnsucht auslösen, diese stadt einmal zu besuchen...
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  7. oh woooooooooooooooooooooooooow!!!
    die lantliv hatte ich abonniert.... und dann hat es sie plötzlich auf deutsch nicht mehr gegeben und ich hab das abo NIE ersetzt bekommen, es hat einfach aufgehört, mir wurde nach zwei oder drei ausgaben kein heft mehr geschickt :( . ich war damals sehr enttäuscht, weil ich die zeitschrift SO TOLL finde, also dass es sie in schweden noch gibt, wusste ich gar nicht!!


    überhaupt sind deine impressionen ein traum - ich möcht auch mal so gern nach dänemark... kann deine liebe zu dem land also gut verstehen! :) naja.... wenigstens nordsee gibts heuer .... JUHUUUUU!! :)

    GLG Nora

    AntwortenLöschen
  8. Allerliebste Kathrin, schöööööööööööööööön daß Du endlich wieder da bist!!!!
    Mir kommt es vor, als bist Du schon vor Wochen abgereist.
    Warum bist Du nicht noch zum ESC dort geblieben????????? :-)
    Ich kriege Schnappatmung wenn ich die Fotos sehe und möchte am liebsten sofort nach Kopenhagen. Ich war erst einmal dort, und das ist schon sehr, sehr lange her. Aber ich bin noch immer verliebt in diese tolle Stadt. UNVERGESSEN KOPENHAGEN sozusagen. Einmal wieder auf dieser Hafenmauer sitzen und stundenlang nur gucken.....
    Jetzt freu ich mich natürlich tierisch auf die nächsten Urlaubseindrücke und hoffe Du lässt uns nicht sehr lange an der Angel zappeln. ;-)
    Digge Drügger aus Frangn,
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kathrin,
    wunderschöne Fotos von einer wohl sehr schönen Stadt.
    Allerdings wäre sie für mich persönlich keine Reiseziel aber das hat andere idealistische Gründe die ich nicht weiter ausschlachten möchte.
    Das glaub ich das die Aussicht aus diesem Hotelzimmer der Kracher war...besser kann man ja kaum wohnen.
    Spaß an der Zeitung hätte ich trotzdem allemale von daher hechte ich einfach mal ins Lostöpfchen.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  10. liebe Kathrin,
    was für schöne Fotos!!!! ich muss da dringend auch mal hin!! seufz....
    hihi, ich wünsche dir viel Glück bei der Überzeugungsarbeit!! :)
    und ein Flachbau in L-Form lässt herrlich viel Licht in die Räume!! (und die Fenster putzt schließlich du, oder??) nur das Grundstück braucht halt eine gewisse Größe .... sonst spricht niiiiix dagegen!!
    ins Lostöpfchen würde ich auch sehr gerne mit hüpfen, Inspirationen aus dem Norden sind immer willkommen :)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Eindrücke! Und über die Zeitschrift würde ich mich riesig freuen. Vielleicht klappt es ja!

    Liebe Grüße

    Gabi aus Ke....

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kathrin,
    ich liebe Kopenhagen – und ich kann sogar Schwedisch! Bei mir wär die Lantliv also bestens aufgehoben :)
    Hejdå
    die Teichrose

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kathrin,
    Schöne Bilder hast Du uns da mitgebracht.Da
    möchte man doch gleich die Koffer packen.Aber das geht nicht ,deshalb wäre
    die lantliv schon mal nicht schlecht.
    Lg.Claudia

    Claudia-gebenroth@t-online.de

    AntwortenLöschen
  14. Willkommen daheim, Kathrin.
    Einen tollen Urlaub habt ihr gehabt. Die Bilder sind großartig. Es muss herrlich gewesen sein.
    Schwedisch kann ich zwar nicht, aber schöne Bildern lassen sowieso jeden Text verblassen. Ich versuche gern mein Glück.
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kathrin,
    oh wie ich dich verstehen kann! Danke für deine Bilder, sie haben mich an unseren Kopenhagen-Trip letztes Jahr erinnert! Soooo schön, wir waren auch im Mai und sind auch im Cafe Norden gesessen ;o) Uns hat es so toll gefallen, dass wir ja heuer ganze 2 Wochen in Dänemark verbringen.
    Bin gespannt wie es weitergeht!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kathrin,
    oh, du warst also im Norden, während ich im Süden war!!! So wundervolle Bilder, danke für den Rundgang - der war sehr eindrucksvoll. Aus irgendeinem Grund, den ich nicht kenne, war ich noch nie in Kopenhagen ... aber wenn ich deine Bilder sehe, sollte ich das doch recht bald mal nachholen.
    Komm gut an ... hi hi
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Hej Kathrin,
    was für tolle Bilder..wow..da bekomme ich direkt Fernweh...und dann noch die Lantliv..ich hüpfe aus dem Stand in den Lostopf..habe alle detschen Ausgaben zu Hause und war unendlich traurig als sie eingestellt wurde. Habe bis heute keinen entsprechenden Ersatz gefunden, also der Gewinn wäre meeega..spannend wartend und lieb grüssend...Sandra aus Niedersachsen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kathrin!

    Habe gerade dein Bericht über Kopenhagen gelesen.
    Es hat mir wirklich gefreut. Ich lebe in dieser Stadt schon ziemlich lange und
    fühle mich sehr wohl und Glücklich hier.
    Kopenhagen ist mein Home und mein Herz.

    Vielen Dank für die schöne Bilder!
    Alles Liebe
    Ila



    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kathrin,
    wir waren im vorigen Sommer auch in Kopenhagen und hatten auch so schönes Wetter. Es ist eine wunderschöne Stadt und die Menschen dort sind so freundlich. Die Lantliv kenn ich aus Schweden, manches kann man sogar verstehen.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...