Samstag, 7. Juni 2014

Ausflug in das Land mit den Himmelsaugen...

Wo dieses märchenhafte Land mit den Himmelsaugen wohl liegt, fragt Ihr? Vor der Haustür...naja, fast jedenfalls! Wunderbar zu erreichen, wenn man Landsehnsucht hat, ist für uns Hauptstädter ja die Ostsee und kurz vorher...wenn man alle Sonnenhungrigen auf die Inseln vorbei gelassen hat, auf staubige Straßen abgebogen und den Klatschmohnfeldern drei lange Lieder lang gefolgt ist, kommt man in den Lassaner Winkel. Dort liegen versteckt in den sanften Senken viele kleine Seen und Wasserlöcher - die Himmelsaugen.


Und nur um mich völlig um den Verstand zu bringen heißt die Gegend auch "im Schwedschen"... (Nach Ende des 30ig jährigen Krieges bis 1815 gehörte der Landstrich zu Schweden) Dieser geschichtliche Hintergrund scheint die Damen im Unterholz nicht weiter zu interessieren... aber für mich als alte Schwedentante ist es einfach ein Omen ;)))
In diesem Landstrich leben viele Künstler, Lebenskünstler und Landsehnsüchtige...ich würde dort super hineinpassen ;)) Ich fühle mich dort einfach...heimelig?? Wohlig?? Seelenruhig? Alles gleichzeitig!


Was für ein Glück, eine Freundin zu haben, die hier ein altes Haus hat...mit dieser traumhaften Treppe!
Wir verbrachten ein wunderbares Himmelfahrt-Wochenende: hatten eine unglaublich interessante Führung durch das Till Richter Museum vom Schloßherrn samt seinem Dalmatinerhund  persönlich...sind durch die Wiesen gelaufen  und haben Rhabarber-Melisse-Marmelade und Holunder-Sekt-Gelee gekocht....gegessen, geschwatzt, geträumt und gelesen.


Wenn ich in einen Ort verliebt bin, dann kann ich gar nicht oft genug all seine Wege wieder und wieder ablaufen...um noch mal von der Wiese her, die Kirche ins Bild zu bekommen...Abkürzungen durch die Gärten zu entdecken, die die Freundin noch gar nicht kennt und um nochmal übers Mäuerchen auf das zu verkaufende Anwesen mit eigenem Minisee zu schauen...


Man sollte nicht fragen "ob" sondern "wie" es möglich ist, seinen Traum zu verwirklichen...hier auf diesem bezaubernden Fleckchen Vor-Ostsee-Gegend wäre ein idealer Ort dafür! ...

Wo ist Euer Sehnsuchtsort? 


Ich wünsche Euch wunderbare Pfingsten!

Liebste Grüße




Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,
    dass dieses wunderschöne Fleckchen Erde Dein Sehnsuchtsort ist, kann ich sehr gut nachvollziehen. Die Bilder sind einfach ein Genuss! Das letzte Foto erinnert mich sehr an Usedom. Dort war im Inselinneren auch so ein See, an dessen Ufer wir mehrere Stunden Zeit verbracht haben. Es war so herrlich. Überhaupt habe ich immer wieder festgestellt, dass es im Osten so viele schöne Ecken gibt, die noch völlig unberührt scheinen. Mein meistgeliebter Sehnsuchtsort liegt auf der anderen Seite des großen Teichs. Nantucket. Wenigstens einmal möchte ich diese wunderschöne Insel noch einmal besuchen.

    Schöne Pfingsten und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin,
    wow - tolle Fotos. Ein wirklicher Sehnsuchtsort zum Träumen, Seele baumeln lassen und das Leben zu geniessen.
    Ich finde es toll wenn man einen Sehnsuchtsort hat, nachdem man sich "sehnen" kann. Er sollte auch ein unerfüllter Traum bleiben, damit man sich immer wieder dorthin träumen kann und das Gefühl der Sehnsucht zu geniessen.
    Wenn man dann doch das Glück hat, sich den Sehnsuchtsort zu erfüllen, dann sollte schnell ein "Neuer" her - denn sehnsüchtig zu sein ist ein ganz tolles Gefühl!
    Ich habe meinen Sehnsuchtsort mir mit meinem Haus erfüllt. Mein neuer Sehnsuchtsort ist nun Santa Monica / California.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich verbessern, auch wenn es etwas peinlich ist:
      Mein Sehnsuchtsort ist Santa Barbara / Kalifornien (und nicht Santa Monica).
      Heijeijei - das lag wohl an der Hitze am Sonntag (knapp 40 Grad im Schatten)!

      Löschen
  3. Liebe Kathrin,
    wirklich ein wundervoller Ort zum träumen.
    So tolle Bilder - da würd ich jetzt auch gerne
    sein.
    Ich wünsch Dir schöne Pfingsten und
    lg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Nach deinen Bildern hat man fast das Gefühl, man wäre dabei gewesen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. ein wunderschöner ort, auch wenn ich nicht kapiert habe, wo genau das ist. somit kann man den spuren leider nicht folgen - aber vllt soll er ja auch euch nur gehören ;-)

    lg und schöne bilder!

    sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Lassaner Winkel" einfach "suchmaschinen" - liegt direkt vor Usedom ;) Viel Freude beim Entdecken!

      Löschen
  6. Liebe Kathrin,
    einen schönen Sehnsuchtsort hast du. Und das Glück,dass deine Freundin dort lebt und ihr tolle Tage hattet. Ja, Meck-Pom hat schon viele schöne,ruhige Orte, an denen man gern verweilen möchte.....
    Schöne Pfingsten,
    Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist aber wirklich ein wunderbares Fleckchen Erde. Und ich habe noch nie etwas davon gehört.
    Es ist toll, dass man über das Bloggen so viele schöne Ecken von Deutschland kennenlernt, von denen man nie vermutet hätte, dass es sie gibt.
    Mein Sehnsuchtsort ist überall dort, wo es tiefe Wälder, plätschernde Bäche, Hügel und Orte ohne Industriegebiete gibt. Ein bisschen Bullerbü eben. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    deine BIlder sind ja ein Traum. Macht weiter so
    liebe Grüße Resi

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Fleckchen Erde.
    Liebe Grüße. Angela

    AntwortenLöschen
  10. Dass es diesen Ort gibt und du eben durch deine Freundin immer wieder dort hin zurückkehren kannst, ist doch schon ein Geschenk.....und wer weiß, was das Leben noch mit sich bringt, Träume können manchmal Wirklichkeit werden.
    Es gibt viele Orte, an denen ich mich wohl fühle - weit müssen sie sein, mir Raum lassen, wie hier auf dem Land und immer wieder auch auf unserer grünen Insel finde ich all dies. Da spüre ich nach einem Jahr dann doch so etwas wie Sehnsucht....
    Ganz liebe Grüße zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht aber wirklich toll aus. Da bekomme ich sofort Fernweh.. hach.

    Ich habe gerade herausgefunden, warum mir bloglovin nie deine neuen Post anzeigt! Der Bloglovinlink in deiner Sidebar stimmt nicht mehr. Vielleicht noch deine alte Blogadresse? Irgendwas mit l... Wenn man den Bloglink direkt bei Bloglovin eingibt, dann findet man den Blog natürlich aber darauf muss man auch erstmal kommen, hihi...

    Ich wünsche dir noch einen feinen Feiertag! Lg Haydee

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kathrin,
    danke für die wunderhübsche Landpartie!!!
    Sonnige Tage und sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. wunderschöne Bilder, seufz, ja da kommt Sehnsucht auf ..... und inzwischen trösten wir uns, dass an dem schönen Haus mit See bestimmt auch die Mücken Gefallen finden :)
    liebe Grüße von der immer noch hibbeligen Manu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...