Dienstag, 19. März 2013

Gartenträume

Was habe ich mich auf meinen Resturlaub vom Vorjahr gefreut...ich wollte:
  • ein kleines und ein größeres Hochbeet bauen
  • ein Rankgerüst für meine Bohnen basteln
  • meine Apfelbaumäste schreddern
  • neue Beete anlegen und alte Beete vergrößern
  • meine Nase in die Sonne halten und mich am Frühling freuen...
Doch seit Wochen und insbesondere in meiner Urlaubswoche schneit es ohne Unterlaß - Frau Holle macht wohl Frühjahrsputz und all der Schnee liegt in meinem Garten!
Zwei Tage starrte ich deprimiert aus dem Fenster und hielt mich mit BBC "How to be a gardener" und ähnlichen Gartensendungen am Leben, verschlang Gartenblogs und eure lieben Kommentare wärmten mir Herz und Seele, ab und zu stapfte ich zum Futterhäuschen im Garten...oder schippte grollend den Schnee vom Gehweg.

 Heute musste ich mir dringend eine große Portion Grün holen und besuchte den Botanischen Garten bzw. die einzigartigen Gewächshäuser. Und wenn Ihr mögt, nehm ich Euch alle mit, ist eh kaum einer unterwegs bei dem Wetter... Das obere Bild ist nicht bearbeitet, es war wirklich schwarz-weiß!

 Aber drinnen, bei kuschligen Plusgraden im zweistelligen (!) Bereich blüht es einfach phantastisch: im Bild die zauberhafte Flieder-Primel. Und es riecht nach Frühling und Grün!
Ich hab schon überlegt, meinen Rest-Resturlaub im Mittelmeerhaus zu verbringen und zu zelten...

 
Ab und zu würde ich dann auch mal die Kamelien und Rhododendren gießen gehen, die sind mir ein bischen zu pompös - die stillen zarten Blumen liebe ich mehr, aber diese kleine Rhododendronpflanze erinnerte mich an ein geplatzes Kissen fluffiges rosa Küken... 
 Schade, dass die Geruchsphotographie noch nicht erfunden ist...die Zistrosen und der Ginster duften einfach himmlisch!!! Mich begeistert auch immer wieder, wenn ich diese alt-ehrwürdigen Gewächshäuser besuche, deren wunderschöne Kuppelarchitektur...und heute am Dienstag bin ich fast die Einzige, die da umherschleicht.


Ganz erfüllt mit Wärme, Duft und Grün kann ich etwas Urlaubs-versöhnt nach Hause fahren und vielleicht noch ein bischen Salat in mein Zimmergewächshaus säen ;))
...nun nochmal ein schwarz-weiß Blick von außen auf diese wunderschönen Gewächshäuser.


Meine Lieben, ich wünsch Euch eine wunderbare Restwoche!!!

liebste Grüße
Kathrin

Kommentare:

  1. Hallo katrin!
    Ach, der lange Winter ist ja so schon ein Schei.... und wennman dann noch Urlaub hat und soooo viele Gartenideen :-/ Du arme :-/ Aber du hast ja das Beste daraus gemacht und uns dann auch noch ganz viel versprechende Fotos mitgebracht!
    Das lässt mich hoffen, dass Fr. Holle bald mal fertig ist mit ihrem Frühjahrsputz ;-)
    GGLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine - lieben Dank für dein Mitgefühl...ich bin nah an einer post-Winter- oder pra-Frühlingsdepression vorbeigeschrammt! Morgen steht dann halt mal wellness auf dem Programm...auch schön ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  2. Hallo liebe Kathrin,

    die Vorstellung, im Mittelmeerhaus den winterlichen Frühling auszusitzen finde ich sehr verlockend! Also wenn neben Deinem Liegestuhl noch Platz ist, würde ich mich glatt dazugesellen!!! Die Fotos sind herrlich und endlich sieht man mal wieder bißchen Farbe. Hier bei uns schneit es auch fast ohne Unterbrechung! Unglaublich! Ich finde, die Gewächshäuser sind auch mal ganz abgesehen von Ihren farbenfrohen Bewohnern, eine Augenweide! Einfach nur traumhaft!
    Liebe Grüße,
    von Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia - wunderbare Idee, wir machen einen kleinen Campingplatz für nette wintermüde Bloggerinnen im Mittelmeerhaus auf!!
      Liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  3. ...tolle Bilder...tun richtig gut die vielen Blumen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja - vielen Dank! Mir tat all das Grün und dieser unglaubliche Duft auch super gut!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  4. Hej, tolle Idee...Botanischer Garten..das könnte ich ja auch mal am Wochenende machen- denn hier liegen ebenfalls Tonnen an Schnee!
    Liebe Grüße,
    Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilka - danke! Der Botanische Garten ist dank Wärme und Blüten (besonders im Mittelmeerhaus) DER Stimmungsaufheller!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  5. liebe Kathrin,
    wunderschöne Frühlingsbilder - danke dafür!
    ich komm auch mit Zelten, die Anfahrt dauert zwar ein wenig, aber das macht nix ;)
    irgendwann kommt er - der Frühling!!

    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu, wunderbar wenn du mit zum zelten kommst - wir wären schon eine richtige kleine Blogger-Camper-Gemeinde...und da treten wir dann in Dauer-Liegestuhl-Sitzstreik bis das Wetter mal den Frühling rausrückt ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  6. Ausnahmsweise haben wir in Berlin eben mal den Schnee bis in den März... Vielleicht wird es dieses Jahr wie 2006, als es auch sehr lange kalt war und dann alle Frühlingsblüten geballt auf zwei Wochen kamen... war zwar kurz, aber beeindruckend... Normalerweise flüstere ich meiner Forsythie um diese Zeit zu, dass ich sie umsäge, wenn sie nicht zum 1.4. blüht. Dieses Jahr will ich dann mal nicht so sein....Liebe Grüße, Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Beschwörungsmethoden: "wenn du nicht wächst, blühst etc. schmeiß ich dich raus" wende ich auch gern an und meistens hilft´s ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  7. Hallo liebe Kathrin,
    Du weißt ja. Ich habe auch die Extrem-TV-Woche und habe auch schon so manche Gartensendung angesehen. Könnte noch viel mehr gezeigt werden, finde ich.
    So ein Besuch im Botanischen Garten, das wäre es natürlich. Vielleicht sollte ich meinen O-Stern dort mal für ein paar Tage aufhängen und mich dort auskurieren? So ein paar warme Sonnenstrahlen und Blümchenduft täte echt gut.
    Dir wünsch ich noch einen schönen Resturlaub,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine - ich finde eindeutig, dass es zuwenig Gartensendungen gibt und allesamt sind nicht so gut wie die englischen - leider!
      Nimm deinen O-Stern und geselle dich zu uns (es haben schon einige Bloggerinnen Interesse bekundet) ins Mittelmeerhaus - dort warten wir entspannt bei 20 Grad auf den Frühling...ab und zu rupfen wir ein Unkraut aus oder gehen ne Runde gießen...;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  8. Liebe Kathrin,
    ich lese oft bei "Smila Home" und habe dich dadurch entdeckt! Dein Blog ist wunderschön! Das tut mir aber leid wegen deinem Urlaub! Leider kann man sich das Wetter ja nicht aussuchen und dieses Jahr ist es ja besonders komisch :)
    Nichts desto trotz wünsche ich dir noch eine schöne Restwoche!

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudi, schön, dass du mich gefunden hast! Vielen Dank für deine lieben Worte! Ja du hast Recht, das Wetter ist wie es ist - ich tröste mich jetzt mit schönen Gartenbüchern ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...