Sonntag, 10. März 2013

...Hildi ist schuld

...  ob nun hinter einem Tiefdruckgebiet oder vor dem Hochdruckgebiet mit dem netten Namen Hildi die  eiskalte Luft von Skandinavien zu uns strömt, ist mir herzlich egal ...ICH hab das Bibberwetter und den Schnee nicht bestellt, ihr etwa???
Wenn ich an Skandinavien und besonders an Schweden denke, hab ich sonst nur schöne Assoziationen: warme Waffeln mit Marmelade und Sahne, Stockholm - die schönste Stadt der Welt, tolles Design, liebenswerte Sprache ...  und nun das!
Wenn ich aus dem Fenster blicke, glaube ich in einem Zeitsprung gefangen zu sein - so sah es doch kurz vor Weihnachten aus...

  Kaum zu glauben, dass wir letzte Woche in lauer Frühlingsluft den Apfelbaum geschnitten haben ... aber bevor Frau Holle, die skandinavische Schneeladung ablud, haben wir am Samstag tatsächlich schon einen Teil des Holzes in zukünftiges Kaminholz verwandelt - ist zwar nicht viel, aber immer hin!


 Gerade heute füttere ich unseren Kamin unermüdlich, während ich versuche NICHT aus dem Fenster zu schauen. 
Meine weißen Ranunkeln und diverse Gartenblogs helfen beim Ablenken - es ist doch einfach zu schön bei anderen im Garten zu stöbern! Dabei bin ich auf Alys Fowler gestoßen und hab mir einige ihrer schönen Gartenreportagen angeschaut ....schmacht! Kann man kucken (hier) - denn ich bin schon total Gartensüchtig und kann`s garnicht abwarten, wieder raus zu können.


Noch nicht zeigens- aber erwähnenswert: in meiner Küche hab ich schon drei Sorten Tomaten und diverse Blumen in Anzuchttöpfchen gesät: weiße Knorpelmöhre und weiße Cosmea, aber auch Sonnenhut (davon kann ich nicht genug haben!) Nächste Woche kommt noch anderes Gemüse hinzu: Salat, Bohnen, Mangold vielleicht auch Broccoli und Grünkohl. Ich hab mir schon einen Platz in meinem "Waldgarten" ausgekuckt, wo ich mir endlich ein oder zwei Hochbeete bauen möchte, denn den sauren Boden in meinem Garten mag ja außer der Hortensie niemand richtig leiden.

Früher hab ich immer geglaubt, wenn ich früh ins Bett gehe und schnell schlafe, könnte es passieren, dass ich genau an Weihnachten oder wahlweise mitten in den Sommerferien aufwache ;))
Und da ihr diesen Raum noch garnicht kennt - endlich auch mal ein kleiner Blick in unsere Schlafkammer (anders kann man sie nicht nennen)
Ja, ja die Decke ist ziemlich niedrig, das stört beim Träumen nicht ... weil in unserem Häuschen wirklich wenig Platz ist, haben wir uns für den Souterrain entschieden!
  

An dieser Stelle noch ein allerherzlichstes Dankeschön für eure lieben Kommentare zum letzten Post! Ich freu mich jedes Mal riesig, wenn ich all eure lieben Worte lese! Diesmal habe ich jedoch nicht auf eure Kommentare geantwortet, weil ich glaube, dass sieht diejenige, die was Nettes geschrieben hat eh nicht mehr...oder???
Ich werd jedenfalls nicht benachrichtigt, wenn meine Kommentare kommentiert werden...

Und ich freu mich über meine neuen Leserinnen: herzlich willkommen!

Ich geh heute früh ins Bett, vorher noch ein heißen Tee und vielleicht ist morgen dann schon Frühling ;))

liebste Grüße
Kathrin

Kommentare:

  1. oh weh, so viel Schnee???
    bei uns bisher noch nix, sogar ab und zu die Sonne!!
    das liegt daran, dass ich gestern schon die Ostereier an den Baum gehängt hab, jetzt traut sich der Winter nimmer ;) (hoffe ich)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kathrin,
    oh weh! Ich fürchte in zwei Tagen kommt das auch zu uns. Heute hatten wir noch mal moderate Temperaturen akutell mit 10 Grad, ein bisschen Sonne gab es und ein laues Lüftchen. Vielleicht kannst Du irgendwas tun, damit sich dieses Hildi wieder in Richtung Norden abdreht? Ich bin jetzt echt nicht mehr auf solche Spielchen eingestellt. Ja ich würde auch freiwillig ganz bald ins Bett gehen, wenn es morgen dann wieder so wäre wie heute.
    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...alle Wetterbeschwörungen haben leider nix gebracht! Bei mir und überall im Bloggerland eiskalt! Heute kam zwar Frau Sonne vorbei - aber ab morgen ist es schon wieder vorbei...einfach zum heulen :((
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  3. Hey Kathrin, das ist wirklich der Wahnsinn mit dem Wetter. Wir haben ja noch immer Frühling hier, doch das soll sich bis Mitte der Woche auch noch ändern, mal sehen. Immerhin haben´s die Pflänzchen innen noch schön warm und wachsen auf der Fensterbank fleißig weiter, bis da draußen mal endlich Ruhe ist.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  4. ...bei uns ist auch alles weiß...Danke Dir trotdem für die schönen Bilder...Schneebedeckte Gärten sehen einfach toll aus!!!Und Eure Schlafkammer...urgemütlich...genau meins!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Also ehrlich..... Dein "Hauch von Frühling" hat mir besser gefallen als
    diese "Winter-Klatsche"! ;o)
    Ich will keinen Schnee mehr!! *heul*

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ja das hoffe ich auch immer Kathrin! Leider, leider soll es noch die ganze Woche so bleiben, und vielleicht danach....wer weis...
    Be positive...habe ich gerade auf meinen Blog gepostet...
    LG aus einem kalten Holland schickt dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist noch(?) nicht so viel Schnee angekommen, aber es fieselt die ganze Zeit so vor sich hin. Doof! So ein Kämmerlein hatten wir früher auch, nicht mal einen Kleiderschrank konnten wir unterbringen. Aber gemütlich war's, genau wie deins. Und morgens schien die Sonne ins Fenster. Nun haben wir ein größeres Zimmer (eigentlich Verschwendung!), aber die Sonne morgens fehlt mir.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursel - heute waren es bibberkalte -7 Grad aber Sonne satt im Kämmerlein ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  8. obwohl mir frühlingshafte Temperaturen auch lieber wären, überrascht mich der Schnee nicht wirklich. Die ganzen letzten Jahre folgte Mitte/Ende März nach einer Woche Frühlingsanflug ein kurzer Wintereinbruch...

    Die Ranunkeln schauen recht hübsch in der weißen Kanne aus
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe dippeldi + scribble - ja sicher, du hast Recht - aber trotzdem, wie ein kleines Kind, besteh ich jetzt auf Frühling ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  9. Liebe Kathrin!

    Hochbeete habe ich zwar auch (noch) keine, aber ich habe Dich zum "Best-Blog-Award" nominiert. :-)
    Vielleicht hast Du Lust, einmal zu schauen? Es gibt auch ein Frühlingsbild aus dem Garten :-) .

    Liebe Grüße zum Wochenende

    Trix

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...