Donnerstag, 25. April 2013

Urlaub im Garten

Ende April ist eigentlich unsere liebste Urlaubszeit... Dann gehen wir Frühlingswandern in Cornwall oder Nuragen entdecken in Sardinien oder auf´m Weinberg wohnen in Italien (lalelalelaa)... aber dieses Jahr haben wir uns für ein ganz exotisches Urlaubsziel entschieden... zu Hause!!! Um endlich mal alle eines unserer Gartenprojekte umzusetzen. Wir hatten in unserer Sunset-Ecke einen mittelgebirgsgroßen Kompostberg unserer Vorbewohner geerbt, den galt es abzutragen. Ich hab schon im letzten Jahr stets um 19.00 Uhr festgestellt, dass auf dem Komposthaufen die letzten tollsten Sonnenstrahlen sind... Mein Traum: dorthin eine Pergola bauen, an der sich eine weiße Ramblerrose mit einer rosa Clematis in inniger Umarmung trifft... wunderschön, aber seeeehr arbeitsintensiv!!


Mein Statistiker (für dieses Bild hinter der Kamera) hat errechnet, dass der Haufen an seiner höchsten Erhebung 1,80m maß und wir zusammengerechnet 7 Tage  zu jeweils 8 Stunden gebraucht haben, um das Mittelgebirge abzutragen (Wir knabbern seit letzten Sommer am Kompostberg rum). Mit dem kleinen Häufchen, mit dem ich da zu Gange bin, ist nur der allerletzte Rest! Alles andere ist flächendeckend im Garten verteilt (Meine Beete stönen unter bis zu 5cm Kompostgaben!!!). Wir haben auch große Büsche, da konnte ich Schubkarren voll drunter versenken...
Und da wir ja schließlich Urlaub haben, gabs natürlich auch eine wunderbare Kaffeepause in der Sonne!

Ich hab eins , zwei, fix - kleine Schokomuffins gebacken (und das ging wirklich fix - denn im Urlaub gilt das Gebot: Alles mit Spaß und Freude, oder sein lassen!) und die oberlecker Krönung war das kleine Topping aus weißer Crisp-Schokolade!! Hm, ein Träumchen! Auch wenn es aussah wie Milchreis, war es ein kleines Schoko-Knuspererlebnis im Mund...
Sooo, fühlt sich Urlaub an!
Und am Abend habe ich ganz nostalgisch in meinen schönen (leider nicht mehr erhältlichen) "Lantliv" Heften geblättert auf der Suche nach neuen Inspirationen...


Morgen fahr ich nach Frankfurt auf ein Seminar, da könnt´es doch glatt mal regnen in meinem Garten, derweil...


Euch eine frühlingshafte Restwoche
liebste Grüße
Kathrin

Kommentare:

  1. ach du meine Nase, was für eine Schufterei!!
    aber das lohnt sich, das seh ich schon jetzt!!!!
    ich liege dem Liebsten auch schon seit fast 2 Jahren in den Ohren, dass ich am Gartenhäuschen einen kleinen Platz für eine Bank und einen Tisch möchte ... eben auch, weil da abends noch Sonne ist .... die Idee gefällt ihm mittlerweile ;)
    ich wünsche euch baldige Erledigung des Kraftaktes ;)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu - mit meiner Idee musste ich ja auch 1 Jahr rumnerven - aber es lohnt sich! Was lange währt, wird gut!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. ....ganz schön viel Arbeit...aber ich verstehe Dich...wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe...dann will ich es am liebsten gestern schon umgesetzt haben...aber es wird bestimmt toll ...bin schon gespannt auf die nächsten Gartenbilder!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, genau: wenn ich ne tolle Idee habe, will ich sofort mit der Arbeit anfangen - da kann ich ganz schlecht warten...keine Frustrationstoleranz! Ich freu mich über deine lieben Worte!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  4. Liebe Kathrin, es ist ganz komisch. Die verlinkten Blogs von meinem Blog aus, zeigen als letztes Posting "Gartenträume" von vor 5 Wochen. Ich habe jede Menge Posts von Dir verpasst, weil ich Dashboard nicht anzeigt, daß Du etwas Neues veröffentlicht hast. Somit habe ich jede Menge von Dir verpasst.
    Dabei seid ihr so fleißig gewesen.
    Ich geh jetzt mal nachlesen bei Dir...
    Menno!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine - is egal, ob du was verpasst hast! Hauptsache, du kommst heute auf einen Besuch vorbei ;))) Das freut mich riesig! Jetzt ist endlich im Garten was zu tun und ich hab gelesen, dass du auf den Bagger wartest...da bin ich ja auch sehr gespannt!
      Liebste Grüße ins Frankenland!
      Kathrin

      Löschen
  5. Juhu Kathrin, erst mal ein ganz lieber Dank für deinen Kommentar ! So wie ich das sehe, bist du Vollblut-Garten-Liebhaberin und die Idee mit der Pergola und der Ramblerrose (was nimmst du - Pauls Himalayan oder Bobby James ?) finde ich ja genial... Damit du aber auch im Frühjahr was davon hast, würde ich rechts eine Clematis macropetala (vielleicht Octopus oder Markhams Pink - blühen bereits ab Ende April/Anfang Mai)und links eine Clematis viticella Madame Julia Correvon pflanzen. Nimm keine Hybride - die bekommen besonders gern die Welke... Ach, ich freu mich auf Euren Sitzplatz... Das wird sicherlich spitze !
    Ich liebe Schokomuffins *gg* - hast uns wirklich stimmungsvolle Bilder mitgebracht. Ich wünsch dir / euch noch ein schönes und gemütliches WE mit einem ganz lieben Gruß,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine - vielen Dank! Habe ich in dir also eine seelenverwandte Gartenfreundin gefunden - wie toll! Als Rose habe ich natürlich über Himalayan und Bobby James nachgedacht - habe mich aber dann auf dem Staudenmarkt im Botanischen Garten für eine "Champney`s Pink Cluster" entschieden und im letzten England-Urlaub habe ich mich in die kleinblütige Montana Clematis verliebt - kleine einfache rosa Blüten, die aber zu Tausenden eine Blütenwolke ergeben. Also habe ich eine Montana Rubens Superba gekauft. Wie man sieht müssen beide mit Halbschatten udn Wurzeldruck zurechtkommen. Ich werde Sie daher in unten aufgeschnittene Riesenkübel pflanzen damit von der Seite nicht gleich die Baumwurzeln das Wasser wegsaufen.
      Ich bin gespannt, ob es klappt!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  6. Zuhause ist es eben immer noch am schönsten. Erst recht, wenn man sich die Mühe macht, sein Zuhause herzurichten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! So sehe ich das auch! Vielen Dank für Deinen Kommentar!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...