Sonntag, 3. Februar 2013

The invisible cake

...eine fiese Erkältung hält mich von Dingen ab, die mir in den Kopf kommen und in den Fingern jucken just in dem Moment, wenn man sein Krankenlager auf dem Sofa aufgeschlagen hat! Zum Beispiel könnte man dieses frostfreie Wochenende zum Bäume schneiden nutzen oder den Keller weiter aufräumen oder mein "bunte Bücher-Problem" lösen oder oder...einfach mal die Füße still halten aber zumindest einen Kuchen backen kann ich doch...




...und was ist besser zur Virenbekämpfung geeignet als Schokokuchen mit extra viel Schokolade??
Bei der Gelegenheit nochmal ein Bild aus der Küche - ne, soviel verändert sich da ja nicht, außer die Deko: Blümchen auf Waage...


Während wunderbare Düfte durchs Haus zogen, hockte ich brav auf dem Sofa und blätterte in meinem Lieblings-Gartenbuch. Ich liebe "Monty"* und seine Beschreibungen, was er wann mit welchen Pflänzchen so macht - einfach unbeschreiblich inspirierend und das Fingerjucken, endlich wieder in den Garten zu können, um in der Erde zu wühlen wird dadurch einfach nicht weniger...


Daher einfach mal wieder in die Küche zum Kuchen kucken gehen...und schon mal Kaffee machen.
...
...
Hilfe, was ist dem denn passiert???  Mein Kuchen ist...äh...nicht vorzeigbar!
Er hat es geschafft sich in Mousse au chocolat mit knusprigem Kuchenrand zu verwandeln...

Was lerne man ich daraus?
Wenn man krank ist, bleibe man gefälligst auf dem Sofa, dann richtet man keinen Schaden an! Schnief!

Euch Allen eine infektfreie Woche!
  Liebe Grüße
Kathrin

* Mein Lieblingsgartenbuch: Monty Don: Genial gärtnern.Biologisch und naturnah. 

Kommentare:

  1. Vielen, vielen liebe Dank für den Buchtipp... da muss ich mich doch gleich mal informieren, denn diese Lektüre steht auch bei mir auf dem Plan!

    Gute Besserungswünsche,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Bine! Das Buch ist schon seid Jahren mein liebstes Gartenbuch - wirklich sehr zu empfehlen!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  2. Hallo,
    mir juckt es auch schon in den Fingern. So ein Gartenbuch hätte ich wohl auch gerne. Blättere immer meine Gartenzeitschriften durch!
    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid - vielen Dank! Dieses Gartenbuch hat wunderschöne Bilder - ich liebe es seid Jahren! Ich blättere sonst auch gern in meinen alten Zeitschriften...;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  3. Lach, das kenne ich. Ich kann auch immer schlecht die Füße still halten - auch wenn ich es mal sollte.
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Haydee! ..."Hummeln im Hintern" nannte meine Oma dieses Phänomen - schön, dass ich damit nicht allein bin ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...