Dienstag, 12. Februar 2013

...kommt doch rein!

...wie versprochen folgt nun ein Blick in Richtung "neue" Garderobenlösung. Naja, sie wirkt recht unspektakulär, aber sie war mal ein Küchenregal...wo oben was abgesägt ... und eine Kleiderstange drangebastelt wurde ... und zu guter Letzt: natürlich weiß angemalt.
 Statt dickem Jackenknäuel ist nun alles schön schlank hinter der Tür. 
Erstmal ist obendrauf nur ein fränkisches Brauerreischild, Körbchen und mein alter Teddy - irgendwie wirkt es noch etwas zusammengewürfelt, aber ich stell ja gern mal was um...;))
Das neue Projekt, dass sich nun quasi aufdrängt: die Treppe von gelb und braun befreien...Altlasten der Vormieter! Obwohl Treppe streichen ja wirklich eher eine Strafe als ein Vergnügen ist ...


Euch allen eine vorfrühlingshafte Restwoche!
liebe Grüße
Kathrin
 

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin!
    Da hast du den Platz aber perfekt ausgenützt! Oft sind die eher unspäktakulären Lösungen die Besten :-) Und ja, wenn du deine Stiege gestrichen hast, kannste gerne auch zu uns kommen, dieses Projekt schieben wir schon des längerem vor uns her :-/
    Lieben Gruß und einen schönen baldigen Feierabend
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine - vielen lieben Dank! Oja das "Treppenprojekt" ist auch schon lange auf meiner Wunschliste! Bisher habe ich immer gehofft, dass jemand vorbeikäme und es mir abnimmt...aber niemand kam ;))
      Also wenn ich fertig bin, denk ich drüber nach, ob ich meine Dienste als freischaffende "Stiegenmalerin" anbiete ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  2. Liebe Kathrin,
    der Flur sieht wirklich sehr einladend aus. Die Lösung, die Garderobe so zu gestalten, finde ich einfach genial. Gefällt mir ausgesprochen gut. Ah ja, die Haustür ist auch sehr, sehr schön!
    Hab eine gute Nacht.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lucia - du bist ja noch spät unterwegs ;)) Lieben Dank für deine Worte! Seit der Veränderung ist der Flur viel aufgeräumter...das ist wirklich toll!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  3. Liebe Kathrin, ich werd verrückt!!! Das fränkische Brauereischild kommt aus meinem Geburtsort. Die Brauerei Fischer ist fast mein Nachbar gewesen, also 50m Luftlinie. Das ist ja der Hammer!

    Und außerdem! Dein Flur ist wunderbar geworden. So ordentlich. Ich hab grad auch mal wieder ausgemistet und aufgeräumt. Mal schauen wie lange es so bleibt.

    Herzliche Grüsse,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine - na, dann leb ich wohl mit deinem Nachbar ;)) Mein Exilfranke stammt genau daher, die Brauerei betrieb sein Opa - und ich hab den jüngsten von den 6 Geschwistern vom Fischerhof...Mein Franke lässt dich lieb grüßen und überlegt, dass er dich dann ja wohl kennen müsste...:))
      Hach, dass ist doch aufregend - die Welt ist ein Dorf und liegt in Franken!
      liebe Grüße
      Kathrin, die jetzt zu einer Gartenmesse geht ;))

      Löschen
  4. Liebe Kathrin, ich finde es sieht klasse aus. Das ist übrigens eine schöne Haustür - also finde ich zumindest.
    Ich habe noch nie eine Treppe gestrichen, kann mir aber vorstellen, ein wahres Vergnügen ist das nicht. Ich kann mir aber auch vorstellen, die Mühe lohnt sich und hinterher sieht es einfach grandios aus! Leider passt ja in meine kleene 54 qm Hütte keine Treppe (wo sollte sie auch hinführen, gg) aber ich finde solche Holztreppen total schööön!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Haydee, vielen Dank! Ich liebe Holztreppen auch - aber unsere wurde farblich furchtbar misshandelt und da hält sich meine Liebe gerade sehr zurück - ich glaube ich muss das Streichprojekt in Angriff nehmen, bevor es draußen zu schön wird - im Sommer macht man andere Dinge - ich kenn micjh ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  5. Hallo Kathrin,
    tolle Lösung für den Flur und die Ablage bietet sich an für Deko. Die Tür gefällt mir auch sehr gut...am besten immer offen stehen lassen ;-)
    Treppe streichen ist sicher eine Strafe, obwohl ich ja auch gerne streiche, darum würde ich mich nicht reißen! Und vor dem Streichen kommt das schleifen und das ist mein größter Albtraum. Ab es immer das Ergebnis, was zählt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, vielen Dank! Ja, ich liebe es auch, die Tür offen zu haben - ist sonst einfach sehr dunkel! Ne, Treppe streichen ist definitiv etwas für ganz Geduldige...ich muss anfangen, bevor es draußen zu schön wird, sonst mach ich es wieder nicht...aber du hast so recht, ich sollte mir einfach vorstellen, wie wunderschön sie wird, denn das Ergebnis zählt!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  6. Hej Kathrin,
    Hab dich gerade über die Bine gefunden. Wunderschön ist es bei dir. Hab mich grad mal ein wenig umgesehen :) wow. Unsere Treppe, also das Geländer haben wir vor kurzem gestrichen und es ist wirklich eine Strafarbeit, aber es lohnt sich. Eure Treppe ist ja sowieso ein Traum, auch in gelb :)
    Ggglg sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine - schön, dass du mich besuchst! Ich freu mich! Gute Idee, vielleicht erstmal mit dem Geländer anzufangen...;))
      Danke, für deine liebe Worte!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  7. Hallo Kathrin,

    Ich bin gerade durch Bine bei dir hier gelandet und mir gefällt es sehr gut.
    Deine Treppe gefällt mir auch schon inbrünstig/ gelb, ich bin gespannt, wie sie im neuen Farbkleid aussieht.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Danny - schön, dass du bei mir gelandet bist! Ich freu mich! Ich dachte das neue Farbkleid der Treppe wird weiß mit schwarzem oder rotem Geländer...bin noch etwas unschlüssig;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  8. Liebe Kathrin!
    Bin gerade über Bine zu Dir rüber gehüpft!!! Wunderschön bei Dir! Da bleibe ich doch gerne!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ulla! Freu mich, dass es dir gefällt!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  9. Liebe Kathrin,
    richtig schön und gemütlich ist Dein Zuhause!
    Hab mich gleich mal als Leser eingetragen!
    Die Treppe wird in weiß ganz wundervoll aussehen, wird aber bestimmt eine Heidenarbeit! Bin gespannt auf das Ergebnis!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janet - herzlich willkommen! Ich freu mich, dass du da bist ;))
      Ja meine Treppe wird sicher so eine Art wochenfüllende Großbaustelle - aber ich glaub auch, dass es toll wird!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  10. Hallo liebe Kathrin,

    einen wundervollen Blog hast Du! Ich bin froh, Dich im "Blog-Dschungel" entdeckt zu haben. Deine Einrichtung ist sehr gemütlich, das macht sicher der Mix aus alt und neu. Und Deine Küche....ach ja... (träum)...mit Fenster über der Arbeitsfläche...(weiterträum)...und so schön hell!
    Ich werde jetzt öfters mal bei Dir zu Hause reinschauen! Sei lieb gegrüßt,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia - ich freu mich, dich als neue Leserin begrüßen zu können ;))
      Vielen Dank für deinen netten Kommentar!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  11. Hallo Kathrin,
    wie viele andere, freue ich mich, über die liebe Biene, deinen schönen Blog gefunden zu haben!
    Toll, dein Flur und die wunderschöne Haustür.......
    Werde mich sofort bei die Einträgen, um nichts (auch nicht die Treppe) zu verpassen ;-))
    Hab eine tolle Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sue - herzlich willkommen, ich freu mich riesig! ...und jetzt kann ich mein Treppenprojekt wohl nicht mehr allzu lange vor mir herschieben ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  12. Es ist wunderbar geworden. Gefällt mir sehr gut, dein Flur und ganz besonders auch die Haustür :-)
    Habe mich auch als Leser bei dir eingetragen, ich finde deinen Blog klasse.
    Herzlich Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte, vielen Dank! Und ich freu mich über dich als neue Leserin, herzlich willkommen!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  13. Antworten
    1. Lieber Markus - herzlich willkommen als erster Mann auf meinem Blog! ich freu mich sehr"
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  14. ___________ also: ich bin jetzt mal reinspaziert! :-)
    Und es gefällt mir irre gut!

    Ganz frische Grüße _ von Gisa. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liv - herzlichen Dank! Komm rein und komm gern wieder! Ich freu mich!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  15. Huhu!
    Ich finde es schön dass Ihr "Euch gefunden" habt!
    Ich liebe solche Geschichten!
    Ich werd sicher jetzt öfter mal vorbeischauen!
    LG
    Claudia
    (die auch davon träumt sich irgendwann Hühner (3 Zwergitaliener) anzuschaffen!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia - ja, das ist echt eine unglaubliche Geschichte! Ich staun selber immer noch! Freut mich, wenn du vorbeischaust!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  16. Juhu Kathrin - ich komme gerade von der Bine... die hat dich ja heute verlinkt... und ich muss sagen, da bin ich froh drüber, denn sonst hätte ich dich ja gar nicht gefunden !!! Ein sehr schöner Blog - da komme ich gerne wieder... Eine schöne Woche mit einem lieben Gruß aus dem Waldhaus,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine - ja, ich bin total überrascht und glücklich - so viele nette Menschen nun bei mir! Herzlich willkommen!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  17. Hallo,

    was einer schöner Blog, hier gefällt´s mir richtig gut und ich bin schon sehr gespannt auf Dein Treppenprojekt. Altlasten von Vorgängern zu entfernen ist nicht immer so einfach, aber das Ergebnis ist dann umso schöner.
    Habe dich über Smilahome gefunden, die Dich da heute so schön vorgestellt hat.

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verena - lieben Dank für deinen netten Kommentar! Herzlich willkommen!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  18. Guten Tag Kathrin,
    über den interessanten Post von Bine, bin auch ich bei Dir gelandet. Ein schönes Zuhause habt ihr euch da bereitet. Und Dein Göttergatte hat ja wohl das Beste, das er aus Franken mitnehmen konnte, mitgenommen.
    Ich wohne auch in der Nähe (anderer Landkreis) wie Bine. TRIEB wird er dann wohl auch kennen, da komme ich nämlich her! Verwandschaft haben wir aber auch in Schwürbitz. :)

    LG,
    Pupe/Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia - ich muss ihn heute Abend gleich mal fragen...aber Trieb kennt er bestimmt;)) Vielen Dank für deine lieben Worte und herzlich willkommen!
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen
  19. so ein schöner eingangsbereich und so ein hübscher blog! freu mich, dass ich durch bine auf euch gestoßen bin :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nora - herzlich willkommen! Vielen Dank für deine lieben Worte ;))
      liebe Grüße
      Kathrin

      Löschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...