Sonntag, 13. April 2014

Weiße Tulpen für Urban White...

Schon vor Wochen, als im Garten noch der Winter schlief und nichts an Grün sich zeigte, flatterten mir weiße Tulpen ins Haus, als mich ein lieber Mensch fragte, welche Blumen ich denn mögen würde...und die ich Euch noch gar nicht gezeigt hatte..."Wie?? Tulpen von vor paar Wochen??" ...da gibt´s doch nüscht mehr zu sehen....!?" Doch!! ...die sind nicht verwelkt, ne ne!

Aber die Ecke wo ich sie jeden Abend gut sehen kann und wo sie seit Wochen stehen, war noch nicht so repräsentativ...


Es gibt bei uns einen merkwürdigen Schrank, den ich zwar weiß gesprayt habe, aber der nun nicht sooo der Kracher ist. Ein ehemaliger Blech-Schuhschrank der alle 100.000 CD`s von Herrn Urban White beherbergt. Nun wurde dieses Un-Möbel endlich erheblich aufgewertet oder eher: der Blick wird durch die Tulpen und dem Spiegel, der nun endlich drüber hängt, abgelenkt... Aber seht selbst!


Jaa, und da gewisse Mädels hier im Haus es gar nicht leiden können, wenn man sie nicht beachtet, drapierte sich Fräulein Bella immer direkt vor meine Füße, bis mir auch ein Star-Schnapschuß von ihr vor die Linse kam. Anscheinend zeigt sie mir gerade einen Vogel, weil ich bei dem schönen Wetter nicht mir ihr auf dem Feld rumtobe oder hält sich, als Ausdruck ihrer "Begeisterung" die Augen zu...

Sicher vermisst Ihr seit Wochen, wie es denn nun im Hause Urban White zu Ostern aussieht... aber ich bin dekotechnisch österlich etwas mager... Es gibt nur einen kleinen Zweigleinstrauß mit wenigen Eiern dran, die ich schon seit Jahren habe... denn ich war in letzter Zeit lieber im Garten, als im Haus unterwegs und so blieben die Oster-Deko-Schachteln halt im Keller!


Erstaunlich, wie stabil so ein fragiles Ei sein kann! Dieses Loch-Muster-Ei habe ich sicher schon über 10 Jahre und es hält immer noch und hat diverse Umzüge überlebt!

Ich wünsche Euch eine schöne Vor-Osterwoche und dass wir ab Freitag dann alle das Wetter bekommen, das wir verdient haben: Sonne satt!!! 
Ostern hat für mich auch noch persönlich eine besondere Bedeutung - vor einigen Jahren ließ ich mich in der Osternacht taufen...  


Ein Herzliches Willkommen!!! an meine neuen Leserinnen und ein dickes Danke schön!!!, an all die Mädels und Jungs, die mich regelmäßig besuchen und so nette Kommentare hinterlassen! 

Euch allen einen sonnigen Sonntag!

liebe Grüße


Nachtrag: Die Tulpen stammen von meinem Lieblings-Künstler, mehr Blumen und Meer kann man sich hier ankucken: http://www.armin-leonhard-fischer.de/malerei.htm

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,
    bei mir ist die Osterdeko dieses Jahr auch sehr
    übersichtlich ;-))
    Da s Ei ist seeeehr schön.......und deine Bella........
    ein großartiges Foto!!
    Einen schönen Wochenstart wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. ah musste ich lachen
    unser Fussel ist auch auf vielen Fotos ( keine Ahnung wieso?) zu sehen, so ganz ganz zufällig, nicht wahr?
    CD´s Problem kenne ich auch! keine Ahnung was soll man mit den Teilen machen
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. ein grandioser schnappschuss ;-)
    die weißen tulpen gefallen mir seeehr!
    auch deine schlichtschöne osterdeko mit den tollen lochmustereiern inspiriert mich zum nachmachen...
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Wie oft ist doch weniger mehr! Die wie ein zartes Aquarell (?) erscheinenden Tulpen und auch das filigrane Ei verbreiten eine feine Frühlingsstimmung.
    Das du dich für deine Taufe in der wichtigsten Nacht des ganzen Jahres entschieden hast, ist wunderbar, Kathrin! Wir werden das Auferstehungsfest, auch in der nur mit Kerzen beleuchteten Kirche, früh morgens feiern.
    Alles Liebe dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin,
    ein oberhammergeniales Hundebild, echt der Burner, suuuuper gelungen, lenkt allerdings total von Tulpen und Ostereiern ab.
    Das filigrane Ei ist wunderschön, wie man so was machen kann ist mir ein Rätsel, hier hätte so ein zartes Gebimsel keine Überlebenschance bei der Horde wilder Buben.
    Ja eine Rosen-Filethäkelei lag da unter Emils zartem Hinterteil, dass dir die Decke aufgefallen ist :-)) hab ich vor viiielen Jahren mal gehäkelt.
    Liebe Grüße von Tatjana und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kathrin ...

    Manchmal ist weniger auch mehr ...
    Ich wollte erst gar keine Osteredeko und nun habe ich etwas ... und freue mich darüber ...
    so ganz ohne ist eben auch nichts...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kathrin,
    die schlichten weißen Eier finde ich sehr schön.
    Und klar, dass mir das Aquarell gefällt. Toll, dass Du die Seite des Künstlers angegeben hast.
    Herrlich anzusehen.
    SChöne Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  8. Hab diesen Blog eben zufällig über Google gefunden. Ich find das Bild mit den weißen Tulpen wunderschön! Und auf der Webseite deines Lieblingskünstlers gibts ja einiges zu entdecken... ;-)

    AntwortenLöschen
  9. haalöleeee
    da hast recht sooo durchlöcherte EIAL--
    find i ah soooo zauberhaft,,,
    da meint ma grad... das jede moment zerbrechen,,,,
    mei und DANKE für dei LIABE NACHRICHT;
    volle nett:: DRUCK di gaaaanz fescht,,
    und wünsch da no ah gaaanz ah feins OSCHTERFESCHTL::
    bis bald de BIRGIT;;

    AntwortenLöschen
  10. Hey Kathrin!

    Bei mir sieht es auch nicht so österlich aus, es liegen ein paar Eier herum und das war es schon. Ich bin gerade auch viel lieber draußen in der Natur!
    Deine Blumen sind sehr schön und soooo haltbar ;-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kathrin,
    es ist erstaunlich was man mit einfachen Eiern so alles machen kann und....es hält. Man sieht sie ja zur Zeit öfter auch in Zeitschriften und ich wundere mich immer wieder, wie das jemand hinbekommt und wie schön es doch mit den hübsch filigranen Löchern wirkt, auch hier bei Dir. Ja und dieses Jahr ist es draußen schon so schön saftig grün, voll mit Osterblumen von der Natur geschmückt, da kann man durchaus auf andere übermäßige Deko verzichten.
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterwochenende und liebste Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kathrin,
    die Eier sind wunderschön und Bella ein HIT!
    Hab schöne Ostern
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass Du mich besuchst! Und wenn du dir die Zeit für ein paar Zeilen nimmst, freue ich mich noch mehr ;))
liebste Grüße
Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...